Exerzitien auf der Insel Wangerooge

Diese Auszeit auf Wangerooge ist eine Exerzitienzeit.
Sie hilft, den eigenen Lebensrhythmus zu finden, achtsam zu sein für sich selber und in Kontakt zu kommen mit Gott.
Der Tagesablauf von Exerzitien ist strukturiert und besteht aus Übungen zur Aufmerksamkeit, Impulsen für den Tag und dem Angebot eines persönlichen Gesprächs und Gebetszeiten.
Viel Zeit ist auch für Spaziergänge am Meer vorhanden. Exerzitien finden weitgehend im Schweigen statt.
Anreise in Eigenregie bzw. in Fahrgemeinschaften.

Termin:
15. April 2018 bis
2. April 2018
Ort:
Wangerooge
Begleitung:
Rafaela Ernst, Gemeindereferentin & Exerzitienbegleiterin, Bistum Aachen
Marianne Krämer-Birsens, Gemeindereferentin & Exerzitienbegleiterin, Bistum Trier
Anmeldung:
http://www.raphaela-ernst.de/wangerooge.pdf